Johanna-Madeleine Corvus

photo taken from deviantart.com
photo taken from deviantart.com

PERSÖNLICHE ANGABEN.
Name: Johanna-Madeleine Corvus
Geburtsdatum: 03.09.1996 (14)
Name der Mutter: Sofia Marabella Corvus
  Beruf/Titel der Mutter: Ehemalige Eventmanagerin, nun Besitzerin einer teuren Dekorlinie
    Name des Vaters: Richard 'Ray' James Davis
  Beruf/Titel des Vaters: Präsident der Broomagic Company
Geschwister: Sury Emily und Levis
Herkunft: Rumänien (Geb: London)
Zukunftswünsche/Berufswunsch: Model
Haustiere: x
Schule: Beauxbatons-Akademie

AUSSEHEN.
Haarfarbe/-länge: Schulterlange, fuchsfarbende Haare
Augenfarbe: blau
Details zum Gesicht (Form, Lippen, etc.): angenehmer Teint, Stubsnase, kräftigeres gesicht als Sury.
Grösse/Figur: 1,58m, sportliche Figur, Busenansatz
Merkmale (Leberflecke, Tätowierungen, etc.): Selbes Muttermal im Nacken wie ihre Mutter

FAVORITEN.
Lieblingskleidermarke: D&G, Ed Hardy
Liebster Schmuck: Süße Kettchen, Hello Kitty-Schmuck, Unvorteilhafte Kombinationen
Liebste Nagellackfarbe: schwarz und rot
Liebsten Schuhe: Surys kirschrote Schleifenpumps
Lieblingsgetränk: Cola, Bier, Kirschsaft
Lieblingsfarbe: Pink
Like: Elle, Hello Kitty, Rosa/Pink,Geld, verbotene Dinge
Dislike: Sury, Hausarrest, so jung zu sein.
Lieblingsmusik: mainstream Pop
Lieblingsoutfit: sexy bis grenzwertig zu nuttg. Verfehlt oft den Style dem sie eigentlich nacheifert.
Lieblingsduftkerze: Kirsche
Lieblingstier: Katzen
Lieblingsblume: Rote Rosen
Lieblingspraline: Mazipan
Lieblingszeitschrift: typische Teeniemagazine
Begabungen: immer und überall zu meckern. Unreaistisch zu sein


EINSTELLUNG.
Drogen: würde sie gerne probieren
Alkohol: geht klar
Zigaretten: noch nicht daran gewöhnt
Diebstahl: warum nicht
: Sex: Noch Jungfrau
Liebe: hofft auf die große Liebe
Beziehungen: noch keine gehabt


MAG NICHT.

Hasstier: Ratten und Käfer
Hassfarbe: Gelb


SONSTIGES.

Johanna versucht rebellisch zu sein, was sie allerdings nicht ganz gebacken bekommt. Zunächst hatte sie Sury nachgeifert, doch die wies Johanna zurück, da sie ihren Lebensstil nicht gut für Johanna hielt. Johanna hat dies falsch aufgenommen und hegt seit dem kein gutes Verhältnis zu Sury. Sie nimmt sich dennoch gerne ihre Klamotten. Im Glauben die abslute Modequeen zu sein leistet sie sich viele Fehltritte und sieht eher billig als hübsch aus. Johanna ist extrem naiv und sucht sich immer wieder neue Vorbilder. Leider immer die falschen. In ihrem Wahn die tollste zu werden und zur Elite zu gehören gerät sie gerne in Schwierigkeiten. Trotz der strengen und elitären Schule, die sie besucht, besitzt sie wenig Verstand und Manieren. Was Johanna insgeheim nicht weiß und nicht wahrhaben will ist, dass besonders Sury sie liebt und nur versucht zu vermeiden, dass Johanna so endet wie sie.